Blick auf Arnschwang

Arnschwang

Arnschwang liegt nicht weit entfernt von Furth im Wald direkt am kleinen Flüsschen Chamb. Der Bayerische Wald im Süden und der Oberpfälzer Wald im Norden bieten gute Voraussetzungen für abwechslungsreiche Mountainbike-Touren. Die Berge sind hier noch nicht so hoch wie weiter im Süden im Arbergebiet. Nach ein paar Minuten Fahrzeit vom Dorfplatz aus ist man mit seinem Mountainbike schon auf wunderschönen Singletrails unterwegs.

Die vielen Burgruinen entlang des Chamb-Tals sind schöne Ziele für Touren. 

In Arnschwang gibt es ein schönes Hotel, das gut als Ausgangspunkt für Mountainbike-Touren an einem verlängerten Wochenende dienen kann.

Karte

Touren

Name Streckenlänge [km] Höhenmeter [hm] maximale Schwierigkeit Fahrzeit
Dachsriegelrunde 18 535 S3 2 – 3 h
Dreiburgentour 38 1000 S2 3,5 – 5,5 h
Haidsteintour 29 780 S2 3- 4,5 h
Tour zum Glaskreuz auf dem Reiseck 23 650 S2

Unterkünfte

Hier geht es zum Unterkunftsverzeichnis von Arnschwang.