Touren

Nördliche Runde

Die Kreisstadt Cham ist nicht unbedingt auf den ersten Blick eine guter Ausgangspunkt für Mountainbike-Touren, auf den zweiten aber schon. Für Cham spricht auf jeden Fall die verkehrsgünstige Lage. Sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn ist Cham gut erreichbar. Der Ort liegt zwar nicht zwischen den höchsten Bergen des Bayerischen Waldes, aber die Umgebung ist trotzdem für den Mountainbiker sehr reizvoll. Die … Nördliche Runde weiterlesen

Höllensteinsee

Die Rundtour zum Höllensteinsee eignet sich gut als Halbtagestour. Die Tour führt an einigen interessanten Orten vorbei. Gleich nach dem Verlassen von Bad Kötzting geht es an der Waldbühne am Ludwigsberg vorbei. Nach einem Stück durch den Wald erreichen wir das Geodätische Observatorium in Wettzell. Zum Schluss kommen wir noch zum Höllensteinsee mit seinem Wasserkraftwerk aus den 1920er Jahren. Der erste Abschnitt der Tour verläuft … Höllensteinsee weiterlesen

Hufeisenweg

Der Name „Hufeisenweg“ für diese Tour ist eigentlich ein kleiner Schwindel. Es gibt in Bad Kötzting einen ausgeschilderten Wanderweg, der „Hufeisenweg“ heißt. Diese Mountainbike-Tour orientiert sich an diesem Wanderweg, verläuft aber nicht genau auf diesem. Die Mountainbike-Tour verläuft in entgegengesetzter Richtung zum Wanderweg, weil das vom Profil her sinnvoller ist. Besonders im ersten Teil der Mountainbike-Tour weicht die Streckenführung erheblich ab. Der Grund war, dass … Hufeisenweg weiterlesen

Babylon

Die Tour über die Grenze ist moderat was Fahrtechnik und Konditionsanforderungen angeht. Auch ist der Anteil von Asphalt relativ hoch. Das geht in diesem Gebiet leider nicht anders. Zu den Gründen später mehr. Dafür kommt man an der ein oder anderen Sehenswürdigkeit vorbei. Da sind das historische Freibad in Babylon, der Pastritzkanal, der bis in das 19. Jahrhundert Domazlice mit Wasser versorgt hatte oder das … Babylon weiterlesen