Touren

Haidstein – Weißer Felsen

Diese Tour eignet sich hervorragend als Halbtagstour. Die Streckenlänge und die Höhenmeter sind moderat. Es gibt keine extremen Anstiege. Mit der Haidsteiner Hütte gibt es eine schöne Möglichkeit zur Einkehr. Vom Gipfel des Haidsteins bietet sich ein schöner Blick in das Chamb-Tal. Vom Weißen Felsen sieht man weit in das Tal des Regens. Die Tour eignet sich gut für Tage, an denen das Wetter etwas … Haidstein – Weißer Felsen weiterlesen

Höllensteinsee

Die Rundtour zum Höllensteinsee eignet sich gut als Halbtagestour. Die Tour führt an einigen interessanten Orten vorbei. Gleich nach dem Verlassen von Bad Kötzting geht es an der Waldbühne am Ludwigsberg vorbei. Nach einem Stück durch den Wald erreichen wir das Geodätische Observatorium in Wettzell. Zum Schluss kommen wir noch zum Höllensteinsee mit seinem Wasserkraftwerk aus den 1920er Jahren. Der erste Abschnitt der Tour verläuft … Höllensteinsee weiterlesen

Kaitersbergrunde

Der Kaitersberg ist der Hausberg von Bad Kötzting. Von vielen Stellen in der Stadt aus ist das markante Kreuz auf dem Gipfel zu sehen. Auf dem Berg befindet sich die bewirtschaftete Kötztinger Hütte. Sie lädt nach dem anstrengenden Anstieg zu einer Rast ein. Von hier hat man einen sehr schönen Ausblick auf das Zellertal und die Berge des Bayerischen Waldes. Die Fahrstrecke und die zu … Kaitersbergrunde weiterlesen

Hufeisenweg

Der Name „Hufeisenweg“ für diese Tour ist eigentlich ein kleiner Schwindel. Es gibt in Bad Kötzting einen ausgeschilderten Wanderweg, der „Hufeisenweg“ heißt. Diese Mountainbike-Tour orientiert sich am Wanderweg, verläuft aber nicht genau auf diesem. Die Mountainbike-Tour verläuft in entgegengesetzter Richtung zum Wanderweg, weil das vom Profil her sinnvoller ist. Besonders im ersten Teil der Mountainbike-Tour weicht die Streckenführung erheblich vom Wanderweg ab. Der Grund war, … Hufeisenweg weiterlesen